Skip to main content

Umfirmierung: aus bebro electronic wird KATEK Frickenhausen

Der erfolgreiche Spezialist für elektronische und mechatronische Baugruppen, Geräte und Systeme bebro electronic in Frickenhausen hat zum 6. Februar 2020 zur KATEK Frickenhausen GmbH umfirmiert.

Gemeinsam mit anderen Umfirmierungen innerhalb der KATEK Firmengruppe, unterstreicht dies den nun einheitlichen und konsistenten Auftritt gegenüber Kunden, Lieferanten und auch Mitarbeitern; wichtig für langfristig erfolgreiche Beziehungen.
Die beflex electronic GmbH ist eine 100% Tochter der KATEK Frickenhausen. Um speziell den weltweiten Kunden und Geschäftspartnern des Prototypen-Spezialisten die Identität sowie den kontinuierlichen Ausbau zu signalisieren, bleibt beflex electronic als Firmenname erhalten.

 

Die Zukunft leuchtet blau:

Blau ist die Unternehmensfarbe der KATEK Gruppe und so präsentiert man sich ab sofort auch am Standort Frickenhausen und den beflex Standorten in Frickenhausen, München und Witten. Unter dem neuen Dach der KATEK Frickenhausen GmbH heißt es dann auf Briefpapier, Homepage und Messen: „KATEK – Lead the Category“ und zusätzlich bei der beflex „beflex electronic GmbH – A KATEK Brand“.